Einfach ausgesetzt – Deutsches Tierschutzbüro rettet Katzenbabys

bild-blogeintrag_klein

Am Sonnabend (14.09.2014) wurde das Team des Deutschen Tierschutzbüro e.V. von Anwohnern in Berlin Charlottenburg zu Hilfe gerufen. Aus einem Laubcontainer im Hinterhof drangen seltsame Tiergeräusche. Als Tierschutzbüro-Mitarbeiter Stefan Klippstein den Container öffnete, fand er inmitten des Laubs einen zugeklebten Karton, aus dem ein klägliches Jammern drang. Wie Müll hatte jemand drei junge Katzenbabys entsorgt. […]

Stoppt die Schinderei – Für ein Verbot von Pferdekutschen in Berlin

Stoppt die Schinderei – Für ein Verbot von Pferdekutschen in Berlin

Obwohl Pferdekutschen in Deutschland als Fortbewegungsmittel schon lange der Vergangenheit angehören, gibt es allein in der Bundeshauptstadt Berlin über 100 Kutschpferde – als Touristenattraktion. Bei glühender Hitze und eisiger Kälte müssen sie vor beliebten Sehenswürdigkeiten ausharren, im lauten Verkehrsgetümmel zahlende Touristen durch die Gegend ziehen. Das Einatmen der Abgase, das Laufen auf dem harten Zement […]

Deutsches Tierschutzbüro deckt tierquälerische Ständerhaltung von Kutschpferden in Berlin auf – Strafanzeige erstattet

Deutsches Tierschutzbüro deckt tierquälerische Ständerhaltung von Kutschpferden in Berlin auf – Strafanzeige erstattet

Die Ständerhaltung von Pferden, also eine dauerhafte Fixierung mit einer Kette oder einem Strick, gilt als absolut tierschutzwidrig. Viele Bundesländer haben sie daher ausdrücklich verboten, nicht so Berlin. Nun hat das Deutsche Tierschutzbüro e.V. dokumentiert, dass Kutschpferde in Berlin in tierschutzwidriger Ständerhaltung gehalten werden. Der Verein hat Strafanzeige erstattet und fordert die Politik zum Handeln […]

20.000 Umfrage-Teilnehmer stellen der Bundesregierung ein schlechtes Zeugnis für Tierschutzpolitik aus

20.000 Umfrage-Teilnehmer stellen der Bundesregierung ein schlechtes Zeugnis für Tierschutzpolitik aus

Vor über zehn Jahren ist der Tierschutz im Grundgesetz der Bundesrepublik verankert worden. Wir wollten wissen, wie die Bundesbürger die Umsetzung bewerten. Knapp 20.000 Menschen nahmen an unserer Online-Umfrage teil, die absolute Mehrheit bewertet die Umsetzung des Verfassungsziels Tierschutz und damit die Tierschutzpolitik der Bundesregierung insgesamt als unzureichend. Seit dem Jahr 2002 ist der Tierschutz […]

Aktion „Spendendosen für den Tierschutz“

Aktion „Spendendosen für den Tierschutz“

Wir sehen nicht einfach weg, wenn Tiere leiden ! Im Jahr 2002 wurde der Tierschutz in Deutschland im Grundgesetz verankert. Seither ist der Schutz von Tieren, zumindest auf dem Papier, ein Staatsziel. Die Realität sieht anders aus; ganz anders. Trotz Änderung des Grundgesetzes, einem Tierschutzgesetz, zahlreichen Verordnungen, Richtlinien und Gutachten fristen in Deutschland Millionen Tiere […]