Aufkleber-Kampagne: „Im Notfall auch mein Tier retten“

Aufkleberkampagne-Notfall

Im Katastrophenfall ist schnelle Hilfe überlebenswichtig. Dies gilt auch für Tiere, doch sind die Besitzer nicht zur Stelle, werden insbesondere Haustiere oft übersehen. Ob Erdbeben, Feuer oder Sturmflut-Ersthelfer müssen sich schnell ein Bild der Lage machen können. Damit Haustiere in den knappen Minuten nicht übersehen werden, haben wir eine weitere Aufkleber-Kampagne gestartet. Die Notfall-Sticker zeigen Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften schnell, ob und welche Haustiere noch in der Wohnung oder dem Haus sind und auf Rettung warten. Damit sie schnell ins Auge fallen, sollten sie gut sichtbar an Briefkasten oder Eingangstür (auf Höhe der Türklinke) angebracht werden. Zur Einführung geben wir den Aufkleber kostenfrei ab, bitten aber um Erstattung der Verpackungs-/Portokosten in Form einer freiwilligen Spende (die Höhe der Spende überlassen wir Ihnen).

Aufkleber1

Bitte lassen Sie uns die Spende über das Spendenformular zukommen, dieses finden Sie hier unten (einfach auf „Jetzt Aufkleber bestellen“ klicken). Bei Nachricht tragen Sie bitte die Anzahl der Aufkleber ein. Bei Betrag können Sie die freiwillige Spende eintragen. Die Spende wird dann von Ihrem Konto abgebucht. Sollten Sie keine Abbuchung wünschen, dann können Sie uns die Spende auch auf unser Konto überweisen (die Kontoverbindung finden Sie ebenfalls, wenn sie auf den Button „Jetzt Aufkleber bestellen“ klicken). Bitte achten Sie dann darauf, dass Ihre vollständige Anschrift und die Anzahl der Aufkleber im Buchungstext erscheinen. Über das Spendenformular funktioniert dies natürlich viel besser und ist zudem für uns einfacher zu bearbeiten.