In der Sommerkollektion führt Bogner keinen Pelz, darum finden momentan keine Aktionen vor Bogner-Filialen statt.

Ab Oktober werden wir wieder täglich Protestaktionen vor Bogner durchführen!

 

Wir schauen nicht mehr länger tatenlos zu!

Das Modeunternehmen Bogner verwendet noch immer Echtpelz in seinen Kollektionen.

Mehrmals haben wir den Kontakt zu Bogner aufgesucht und gebeten,
auf Echtpelz zu verzichten.

Doch wir erhielten keine Reaktion.

Was ist Bogner?

Bogner wird heute in zweiter Generation von Willy Bogner und seiner Frau Sonîa geführt. Das Modeunternehmen ist weltweit in 35 Ländern und in Deutschland mit 12 großen Bogner Häusern vertreten. 2012 und 2013 erwirtschaftete das Unternehmen einen Markenumsatz von 240 Millionen Euro. Bogner ist als Ausstatter für die Winterolympioniken bekannt, die Verwendung von Pelzkrägen an den Winterjacken ist dabei keine Seltenheit.

Fair Play spielt bei Olympia eine große Rolle,
also warum nicht auch gegenüber Pelztieren?

 

 

Hier finden Sie eine Auflistung der Bogner Filialen, wenn Sie uns in einer der Städte aktiv gegen Bogner unterstützen möchten, schauen Sie hier vorbei.

 

BOGNER HAUS BADEN BADEN Sophienstr. 14, 76530 Baden-Baden
BOGNER HAUS BERLIN Kurfürstendamm 42, 10719 Berlin
BOGNER HAUS DÜSSELDORF Königsallee 6-8, 40212 Düsseldorf
BOGNER HAUS FRANKFURT Goethestr. 21, 60313 Frankfurt am Main
BOGNER HAUS GARMISCH-PARTENKIRCHEN Am Kurpark 23, 82467 Garmisch-Partenkirchen
BOGNER HAUS HAMBURG Rathausmarkt 4, 20095 Hamburg
BOGNER HAUS HANNOVER Luisenstraße Luisenstraße 9, 30159 Hannover
BOGNER HAUS KÖLN Brückenstr. 17, 50667 Köln
BOGNER HAUS MÜNCHEN Residenzstr. 14-15, 80333 München (Hauptsitz)
BOGNER HAUS NÜRNBERG Kaiserstraße 27, 90403 Nürnberg
BOGNER HAUS STUTTGART Königsstraße 54 A+B, 70173 Stuttgart
BOGNER HAUS SYLT Gurstig 17, 25980 Sylt 

Bogner Haus Wiesbaden Burgstraße 2, 65183 Wiesbaden

Bogner Haus Essen Hagen 26, 45127 Essen

Bogner Haus Dortmund Wißstraße 2, 44137 Dortmund

 

Wieso tötet Bogner?

Auf der Homepage spricht Bogner davon, „verantwortlich gegenüber Gesellschaft, Umwelt und Mitarbeitern zu handeln“. Die Umwelt umfasst auch die Welt der Tiere. Mit der Verarbeitung tierischer Produkte unterstützt Bogner eine Industrie, die keinerlei Verantwortung für die Belange der Tiere übernimmt. Es gibt zwar Vorschriften und Kontrollen bei der Haltung von Pelztieren, doch frei von Schmerz und Qual sind die Tiere bei Weitem nicht. Ihr Leben verbringen sie in einer Gitterbox, die nichts mit der natürlichen Umgebung der Wildtiere gemein hat. Für ein kleines Accessoire an der Jacke und einem simplen Bommel an der Mütze, müssen Tiere ihr Leben lassen.

Finnraccoon ähnelt dem Waschbären, stammt jedoch vom Marderhund aus Finnland. Dieses Fell wird auch im Direktimport aus China (Chinese Raccoon) und Amerika (American Raccoon) angeboten. Die Tiere werden dort auf riesigen Farmen unter tierschutzwidrigen Umständen gezüchtet.

Beim Blaufuchsfell handelt es sich um eine Züchtung des Polarfuchses. In Europa sind die Tiere in freier Wildbahn streng geschützt, doch finnische Farmen produzieren über 1 Millionen Felle jährlich.

Das aus Amerika stammende Coyotenfell stammt wie das der Waschbären aus freier Wildbahn. Jährlich verenden 100.000 Coyoten qualvoll durch Fallenfang.

Der Silberfuchs stammt vom Rotfuchs ab und wird in Skandinavien, Nordamerika und Russland gezüchtet und gejagt. Sein Fell gilt als das edelste unter den Pelzprodukten.

Die Pelzgewinnung

Weltweit sind es schätzungsweise über 100 Millionen Tiere, welche für die Pelzindustrie getötet werden und zuvor teilweise auf Farmen unter unvorstellbaren Bedingungen leben. Die aktuellen Haltungsverordnungen sind nur unzureichend, da die Tiere ihr natürliches Verhalten nicht ausleben können. Aus diesem Grund entstehen Verhaltensstörungen, welche zu Kannibalismus und Selbstverstümmelung führen. Nach ungefähr acht Monaten endet ihr kurzes erbärmliches Leben in einem Todeskampf. Denn um das Fell nicht zu beschädigen, werden die Tiere oft vergast, der Vorgang dauert 60-180 Sekunden. Auch Stromstöße werden für die Tötung der Tiere eingesetzt, wobei ein Fuchs bis zu 7 Sekunden unter Strom gesetzt wird, bevor ihn der Tod erlöst. Was in diesen Sekunden in den Tieren vorgeht, mag sich niemand vorstellen.

Auch die Gewinnung von Pelz aus dem Fallenfang ist mit entsetzlichem Leid und Schmerz verbunden. In Panik und Angst versuchen sich die Wildtiere verzweifelt aus den Fallen zu befreien. Es kommt sogar vor, dass sie sich eingeklemmte Gliedmaßen abbeißen. Zudem können auch geschützte Tierarten und Haustiere in die Fallen geraten.

 

Petition

Unterschreiben Sie unsere Petition und bitten Sie Bogner, den Verkauf von Pelzprodukten einzustellen.

 

 

 

Mitmachen

Was ist zu tun?

Jeder kann sich individuell für diese Aktion einsetzen und dafür sorgen, dass dieser Missstand an die Öffentlichkeit kommt. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir Bogner letztendlich dazu motivieren auf Pelz in seinen Kollektionen zu verzichten und so dem Leid unzähliger Lebewesen zuvorkommen.

Aktionen

Sie leben in oder in der Nähe von einer Stadt mit Bogner-Filiale und möchten unsere Kampagne aktiv unterstützen? Melden Sie sich bei Ilona.kurowski@tierschutzbuero.de oder unter 030 290 282 534 4.

Auf unserer facebook Seite informieren wir Sie zudem über mögliche Aktionen, die wir im Rahmen der Kampagne starten. Außerdem können Sie sich in unser Aktivistennetzwerk eintragen und erhalten von uns Nachricht, wenn eine Aktion in Ihrer Nähe geplant ist.

Pelzkarten

Informieren Sie Pelzträger und Bogner Kunden über die aktuelle Kampagne. Unsere Pelzkärtchen im Visitenkartenformat bringen die Fakten auf den Punkt. Die Karten geben wir gegen eine kleine Spende ab. Bitte bei Nachricht die Anzahl der Karten eintragen (gerne können Sie höhere Stückzahlen anfordern).

Jetzt Pelzkarte bestellen

Postkarte

Bogner möchte Haare? Die kann er gerne bekommen! Seien Sie so gut und schicken Sie ihm doch welche: Mit unserer Postkarte haben Sie die Möglichkeit, ihm die Reste Ihres letzten Frisörbesuchs zukommen zu lassen. Wir geben die Postkarte im 5er-Set ab, sollten Sie mehr als 5 Postkarten benötigen, dann tragen Sie bitte bei Nachricht die entsprechende Anzahl ein).

Hier Postkarten bestellen

Bogner-Flyer

Bogner tötet – Warum? Lesen Sie die Hintergründe in unserem Kampagnen Flyer. Den Flyer können Sie hier einsehen bzw. gegen eine kleine Spende anfordern (bitte tragen Sie bei Nachricht die Anzahl der Flyer ein, sollten Sie keine Anzahl eingeben, senden wir Ihnen 5 Stück).

Jetzt Flyer anfordern

Bogner-Aufkleber

Mit den Aufklebern können Sie das Kampagnen-Logo verbreiten und gleichzeitig viele Menschen informieren. Auf der Rückseite der Aufkleber befinden sich die Hintergründe der Kampagne kompakt zusammengefasst. Wir geben die Aufkleber gegen eine kleine Spende im 5er-Set ab, sollten Sie mehr als 5 Aufkleber benötigen, dann tragen Sie bitte bei Nachricht die entsprechende Anzahl ein.

Hier Aufkleber anfordern

Kampagnen-Material anfordern

Sie möchten gerne unsere Kampagne unterstützen und sowohl Aufkleber, Pelzkarte, Postkarte und Flyer anfordern, kein Problem. Hier können Sie ein Set, bestehend aus 20 Aufklebern, 20 Pelzkarten, 20 Postkarten und 20 Flyern anfordern. Auch hier erfolgt die Abgabe gegen eine freiwillige Spende.

Kampagnen-Set anfordern

 

Unterstützen

 

Bankverbindung:
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
Verwendungszweck “Bogner Kampagne”
IBAN Nr.:DE92 7601 0085 0181111857
BIC: PBNKDEFF
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Aktuelles

13.02.16 Tierschützer trauerten vor der Berliner Bogner-Filiale um die verstorbenen Pelztiere

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

01.02.16 Unser Plakatwagen steht vor der Bogner-Filiale in Hannover

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

30.01.16 Unser Plakatwagen steht vor der Bogner-Filiale in Dortmund und in der Kölner Bogner-Filiale fand ein Go-In statt

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 

Next

Aktuelles

28.01.16 Unser Plakatwagen steht vor der Bogner-Filiale in Düsseldorf

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

27.01.16 Unser Plakatwagen steht vor der Bogner-Filiale in Köln

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

22.01.16 Unser Plakatwagen steht vor der Bogner-Filiale in München

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

21.01.16 Unser Plakatwagen steht vor der Bogner-Filiale in Stuttgart

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

12.01.16 Unser Plakatwagen steht vor der Bogner-Filiale in Trier

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

11.01.16 Unser Plakatwagen steht vor der Bogner-Filiale in Wiesbaden

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

09.01.16 Tierschützer unterstützen unsere Kampagne vor der Bogner-Filiale in Frankfurt

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

21.12.2015 Der Plakatwagen macht einen Abstecher zur Hauptzentrale nach München und schaut auch bei der Bogner-Filiale vorbei.

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

19.12.2015 Tierschützer unterstützten unsere Kampagne vor den Bogner-Filialen in Düsseldorf und Hannover

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

17.12.2015 Tierschutzaktivisten halten vor der Stuttgarter Bogner-Filiale eine Mahnwache mit Tablets ab, auf denen schockierende Videos von der Pelztierhaltung gezeigt werden.

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

12.12.2015 Zeitgleich finden vor der Berliner, Kölner und Stuttgarter Bogner-Filialen Aktionen statt.

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 
Next

Aktuelles

08.12.2015 Plakat-Wagen sorgt für Polizeieinsatz  

Aktuelle Demo-Termine finden Sie hier. 

Nachdem das Auto direkt vor der Bogner-Filiale am Kurfürstendamm 42 in Berlin abgestellt wurde, haben Bognermitarbeiter prompt reagiert und die Polizei verständigt. Es rückte ein Teil der Hundertschaft an. Wenn es nach dem Willen von Bogner geht, soll der Wagen dort nicht mehr stehen. Nach kurzer Diskussion mit den Beamten zogen diese tatenlos wieder ab. Der Einsatz hatte zumindest für uns dann doch noch etwas Gutes, die Polizisten erklärten den Mitarbeiter von Bogner, dass der Wagen dort stehen bleibt und sie nichts dagegen unternehmen können.

Next

Aktuelles

03.12.2015 Plakat-Wagen ab sofort auf Tour durch Berlin.
Im Dezember wird der Plakat-Wagen an verschiedenen Orten in Berlin zu sehen sein.
Der Wagen ist mit einem provokanten 2x4 Meter Plakat versehen und versorgt unsere Aktivisten vor der Bogner-Filiale.

Next

Aktuelles

21.11.2015 Vor der Berliner Bogner-Filiale fand eine Haarschneide-Aktion statt.

Next

Aktuelles

07.11.2015 Unsere Kampagne „Bogner tötet“ startete mit einem Go-In in der Hamburger Bogner-Filiale.

 

Next