Archive for März, 2018

Humorvolle Aktion zu Ostern in Berlin

Mit einer ungewöhnlichen Aktion haben unsere Berliner Aktivisten in der Woche vor Ostern auf das Leid der Millionen Legehennen in Deutschland aufmerksam gemacht. Sie forderten von den Verbrauchern: „Sex statt Eier“. Gemeint ist damit die humorvolle Idee, dass man statt Eier zu essen, lieber Sex haben sollten, um so tierleidfrei das Osterfest feiern und genießen […]

Vegane Bratwürste mit Express-Kartoffelsalat

© Eat this

Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 45 Minuten
Gesamt 1 Stunde

Zutaten für 8 Bratwürste:
140g Seitan Fix ·  1 EL Kichererbsenmehl · 1EL Hefeflocken · 1 1/2 TL Zwiebelpulver · 1/2 TL Ingwerpulver · 1/2 TL Muskat gerieben · 1/2 TL schwarzer Pfeffer · 1 Msp. Piment · 300 ml Wasser lauwarm ·  EL Pflanzenöl · 1EL Agavensirup ·  1 Zehe Knoblauch gepresst · 2 TL Salz

Für den Kartoffelsalat:
400 g festkochende Kartoffeln · 1 Salatgurke · 4 EL neutrales Pflanzenöl · 3 EL Weißweinessig · Salz, Pfeffer

Außerdem:
2 EL Pflanzenöl zum Anbraten · Senf

Zubereitung:

  1. Die trockenen und flüssigen Zutaten jeweils getrennt voneinander vermischen. Anschließend die Flüssigkeit unter Rühren unter die Mehlmischung heben.
  1. Mit den Händen für etwa 3 Minuten durchkneten, bis sich die Zutaten gut vermischt haben. 10 Minuten ruhen lassen, anschließend das weiche „Brät“ in Achtel teilen.
  1. Acht ca. 20 x 20 cm große Stücke Frischhaltefolie vorbereiten. Teiglinge mit den Händen zu Würsten formen und jeweils eng in Frischhaltefolie einrollen – Enden verknoten.
  1. Etwa 1/2 Liter Wasser in einem Topf mit Dämpfaufsatz zum Kochen bringen, Würste im Einsatz für 45 Minuten auf geringer Hitze dämpfen, anschließend gut auskühlen lassen (über Nacht im Kühlschrank ist perfekt).
  1. Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in reichlich Salzwasser in 10 Minuten bissfest garen. Anschließend abgießen.
  1. Gurke schälen und in feine Scheiben hobeln. Alle Zutaten für den Kartoffelsalat vermengen und abschmecken.
  1. 2 EL Öl in eine heiße Pfanne geben, die Würste darin bei mittlerer Hitze 4 Minuten je Seite goldbraun braten.
  1. Mit Kartoffelsalat und Senf servieren. Ganz biergarten-mäßig wird’s mit einer zusätzlichen, frischen Brezel und einem Weißbier –“Fast wia im richtigen Leben“

 

 


Dieses leckere Rezept wurde uns vom
Food-Blog Eat this zur Verfügung gestellt,
auf dem Sie noch viele weitere tolle und
inspirierende Rezepte finden.

Kampagne geht weiter: Erneut Strafanzeige gegen das Schweinehochhaus erstattet

In Maasdorf bei Halle steht das Schweinehochhaus. Auf sechs Etagen werden ca. 500 Sauen gehalten, die jedes Jahr Tausende von Ferkeln auf die Welt bringen müssen. Transportiert werden die Tiere in die einzelnen Etagen mit Fahrstühlen, Auslauf gibt es nicht. Bereits 2015 und 2016 deckten wir massive Gesetzesverstöße auf und erstatteten Strafanzeigen. Nun liegen uns […]

Zu Ostern Tierliebe verschenken!

Sind Sie noch auf der Suche nach einem tollen Geschenk für Ihre Lieben zum Osterfest? Wir hätten da eine Idee für ein garantiert tierleidfreies und ethisch-vertretbares Geschenk.  Eine symbolische Tierpatenschaft mit Herz für eines unserer geretteten Tiere ist hierfür das ideale und sehr persönliche Geschenk. Gemeinsam unterstützen Sie unsere Tiere sowie unsere Tierrechtsarbeit und können zusammen […]