Archive for Oktober, 2018

Subventionsbetrug?! Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen Schweinehochhaus-Betreiber

Wie es momentan erscheint, schafft es das Schweinehochhaus und dessen Betreiber auch ohne direkten Bezug zur Tierquälerei in Skandale verwickelt zu sein. Denn aktuell, und nach Anzeige durch uns, ermittelt die zuständige Staatsanwaltschaft in Dessau-Roßlau gegen die HET GmbH und Geschäftsführer Michiel Taken. Diesmal Ausnahmsweise nicht explizit wegen der grausamen und tierquälerischen Behandlung der Schweine […]

ERFOLG: Breuninger stellt Pelzverkauf ein!

Endlich hat die große Warenhauskette Breuninger eingelenkt und verkündet, dass sie ab der Frühjahrsaison 2020 keinen Pelz mehr in ihrem Sortiment haben wird! Damit reagiert das Unternehmen scheinbar auf den öffentlichen Druck, den wir durch unsere Kampagne seit November 2017 aufgebaut haben! Somit verzichtet endlich auch das nächste große Unternehmen auf den Verkauf von sinnloser […]

Erfolgreiche Übergabe der Petition gegen das Schweinehochhaus!

Seit mehreren Jahren engagieren wir uns schon gegen das Schweinehochhaus in Maasdorf bei Halle und fordern, dass die dortigen Zustände endlich ein Ende finden. Auf sechs Etagen werden dort schon seit vielen Jahren mehrere hundert Sauen  gehalten, um als Gebärmaschinen ausgebeutet zu werden und einen Beitrag zum grauenvollen System der Massentierhaltung zu liefern. Immer wieder […]