Search Results for: kaninchenmast

T-Shirt „Logo Kaninchenmast, nein Danke“ – Jetzt ein Zeichen setzen!

T-shirt logo

Das T-Shirt (unisex) stammt aus der Earth Positive-Kollektion von Continental und wurde unter einer 90%igen Reduzierung der CO2-Emissionen in umweltfreundlichen Fabriken produziert. Die Energie dort stammt ausschließlich aus Wind- und Sonnenkraft. Die Baumwolle ist 100 % biologisch hergestellt und wurde manuell und unter fairen Bedingungen verarbeitet.
Das Shirt ist ein sehr fair hergestelltes T-Shirt: die Produktionsstätten sind von der Fair Wear Foundation zertifiziert. 100 % Bio-Baumwolle.

Preis 20 Euro (plus 2 Euro Porto + Verpackung)
Das T-Shirt (unisex) ist in den Größen M, L, XL erhältlich; bitte bei „Nachricht“ die Größe eintragen.

Aufkleber-Kampagne unseres Tierschutzbündnis „Kaninchenmast, nein danke“

Aufkleber sind Blickfänger – ob gewollt oder nicht. Wir wollen Blicke fangen und auf das Leid der Kaninchen in deutschen Mastanlagen lenken. Fordern Sie jetzt den kostenlosen Aufkleber an und wecken Sie Neugier und Aufmerksamkeit. Ob auf der Stoßstange, dem Fahrrad oder am Arbeitsplatz.

Wir geben den Aufkleber kostenfrei ab, bitten aber um Erstattung der Verpackungs-/Portokosten in Form einer freiwilligen Spende (die Höhe der Spende überlassen wir Ihnen)
.

Die Kaninchen verdienen unsere Aufmerksamkeit!

Bitte lassen Sie uns die Spende über das Spendenformular zukommen, dieses finden Sie hier unten (einfach auf „Jetzt Aufkleber bestellen“ klicken). Bei Nachricht tragen Sie bitte die Anzahl der Aufkleber ein. Bei Betrag können Sie die freiwillige Spende eintragen. Die Spende wird dann von Ihrem Konto abgebucht. Sollten Sie keine Abbuchung wünschen, dann können Sie uns die Spende auch auf unser Konto überweisen (die Kontoverbindung finden Sie ebenfalls, wenn sie auf den Button „Jetzt Aufkleber bestellen“ klicken). Bitte achten Sie dann darauf, dass Ihre vollständige Anschrift und die Anzahl der Aufkleber im Buchungstext erscheinen. Über das Spendenformular funktioniert dies natürlich viel besser und ist zudem für uns einfacher zu bearbeiten.

Aus der Kaninchenmast befreit: Das schüchterne Kaninchen Pipi-Lotta

Im Rahmen einer Recherche zum Thema Kaninchenfleisch und Kaninchenhaltung in Deutschland schlichen wir uns in einen Kaninchenstall, besser gesagt in eine Kaninchenmastanlage in Brandenburg. Hier werden mehrere Hundert Kaninchen unter grauenvollsten Umständen gezüchtet und gemästet, um am Ende als Kaninchenfleisch in den Regalen der Supermärkte oder auf den Tellern der Verbraucher zu Ostern zu landen. […]

Aus der Kaninchenmast befreit: Pünktchen, unser kleiner Sonnenschein

Im Rahmen einer Recherche zum Thema Kaninchenfleisch und Kaninchenhaltung in Deutschland schlichen wir uns in einen Kaninchenstall, besser gesagt in eine Kaninchenmastanlage in Brandenburg. Hier werden mehrere Hundert Kaninchen unter grauenvollsten Umständen gezüchtet und gemästet, um am Ende als Kaninchenfleisch in den Regalen der Supermärkte oder auf den Tellern der Verbraucher zu Ostern zu landen. […]

Erfolg Horrorkaninchenmast geschlossen

Junge Kaninchen in kleinen, kahlen Gitterkäfigen eng zusammengepfercht. Sie können nicht hoppeln, nicht aufrecht stehen. Unter den Käfigen häuft sich der Kot. Kranke Tiere vegetieren hilflos vor sich hin, ein Kaninchen, das sich befreien konnte irrt durch die Kotberge, auf der vergeblichen Suche nach Futter und Wasser. Diese von uns heimlich aufgenommenen Bilder, die an […]