Ministerium machtlos: Tierquälerei in niedersächsischen Schlachthäusern – freiwillige Videoüberwachung gescheitert – Tierrechtler*innen fordern Verbraucher*innen zum Handeln auf

Berlin/Hannover, 06.05.2020. Ende 2018 veröffentlichte das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus zwei Schlachthöfen in Niedersachsen. Der Tierrechtsorganisation ist Videomaterial aus Schlachthäusern in Oldenburg und Laatzen (bei Hannover) zugespielt worden. Die Aufnahmen