Author Archive

Neue Undercover-Recherche deckt auf: Wachtelei = Tierquälerei

Traurigerweise hat unsere neueste Undercover-Recherche wieder einmal Fälle von Tierquälerei zum Vorschein gebracht. Diesmal filmten wir verdeckt in einigen der größten Betriebe mit Wachtelhaltung in Deutschland und entdeckten dort, dass die Tiere in den meisten Fällen ihr Leben qualvoll in kleinen Käfigen fristen müssen! Drei Betriebe haben sich durch besonders schlimme Bedingungen hervor getan und […]

Pelz Polizei fahndet!

Auch wenn wir erst kürzlich mit Breuningers offizieller Ankündigung, pelzfrei zu werden, einen großen Erfolg verzeichnen konnten, sind wir Echtpelz nicht los! 100 Millionen Füchse, Nerze, Marderhunde, Waschbären, Kaninchen und andere Tiere werden jedes Jahr auf brutalste Weise wegen ihres Pelzes ermordet. Der Trend, mit Pelz besetzte Kapuzen und Mützen zu tragen, hält leider an […]

Setzen Sie mit Anti-Pelz-Pins ein Zeichen gegen Pelz!

Mehr als 100 Millionen Tiere müssen jedes Jahr unter furchtbaren Bedingungen ihr Leben für die Pelzindustrie lassen. Das ist nicht nur vollkommen unnötig, sondern Tierquälerei. Machen Sie ein Statement auf ihrer eigenen Kleidung und stecken Sie sich diesen Anti-Pelz Pin an! Gut sichtbar an Ihrer Kapuze oder dem Jackenkragen ziehen Sie so manchen Blick auf […]

Der Jahreskalender 2018 ist da!

Traditionell bieten wir Ihnen für das kommende Jahr wieder unseren beliebten Kalender mit vielen unserer geretteten Tiere an. Der Kalender begleitet Sie mit vielen schönen Fotos durch das Jahr 2018. Durch unser Engagement und die Recherchen konnten wir in diesem Jahr Kuh Heidi vor ihrem sicheren Tod retten und ihr ein neues Leben auf einem […]

Wir führen Plakat-Kampagne „Neue Bauernregeln“ von Bundesumweltministerin Hendricks fort

Mit den Sprüchen im Stil von traditionellen Bauernregeln sollte auf die tierquälerische Massentierhaltung und Folgen der industriellen Agrarwirtschaft hingewiesen werden. Doch die Veröffentlichung der elf „Neuen Bauernregeln“ des BMUB wurde heftig diskutiert und geriet unter starke Kritik seitens der Bauern und Landwirtschaftsverbände. Auch auf politischer Ebene wurde die Bundesumweltministerin für die eigentlich „spielerischen und humorvollen […]