Author Archive

Strafanzeige gegen Ferkelquälerin gestellt

In einer Schweinezucht in Goch (NRW) sollen kranke Ferkel einfach so lange gegen die Wand geworfen worden sein, bis sie tot waren. Was wie eine schaurige Szene aus einem Horrorfilm klingt, ist für hunderte Ferkel offenbar Realität geworden. Ferkel, die kurz nach ihrer Geburt erkrankten, sind auf brutalste Weise getötet worden – und das offenbar […]

Erfolg für den Tierschutz – Nerzfarm schließt

Wie die Stadt Bielefeld bekannt gab, wird die Nerzfarm in Bielefeld bis Ende Februar für immer schließen. Wir hatten mehrfach Anzeige gegen die Nerzfarm erstattet, immer wieder vor Ort recherchiert und ein Tierhalteverbot für den Betreiber Alfons Grosser gefordert. Wir erstatteten erstattete mehrfach Anzeige gegen Grosser und veröffentlichte im Sommer 2012 erstmals Videoaufnahmen aus der […]

Erfolg für Tierschutz Nach Strafanzeige: Nerzfarm in Bielefeld schließt

Köln/Bielefeld, 22.01.2013 – Wie die Stadt Bielefeld jetzt bekannt gab, wird die Nerzfarm in Bielefeld bis Ende Februar für immer schließen. Das „Deutsche Tierschutzbüro“ begrüßt diese Entwicklung. Der Verein hatte mehrfach Anzeige gegen die Nerzfarm erstattet und ein Tierhalteverbot für den Betreiber gefordert. Vor sieben Jahren wurde vom Bundesrat eine neue Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung („Verordnung zum Schutz […]

Tierquälerei in Goch? Schweinezüchter soll Ferkel gegen die Wand werfen, um sie zu töten

Köln/Goch, 22.01.2013. In einem Schweinezuchtbetrieb in Goch sollen kranke Ferkel gegen die Wand geworfen werden, um sie zu töten. Dies hat ein Insider dem Deutschen Tierschutzbüro gemeldet. Der Verein hat gegen den Betreiber der Schweinezucht Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet. Beim Deutschen Tierschutzbüro in Köln hatte sich ein Insider gemeldet, dieser berichtete den […]

Kritik an Ministerin Aigner: Tierschützer stürmten Eröffnung der Grünen Woche

Heute wurde die internationale Landwirtschaftsausstellung „Grüne Woche“ in Berlin von Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner eröffnet. Tierschutzaktivisten vom Deutschen Tierschutzbüro stürmten die Eröffnungsveranstaltung, um die Ministerin mit den Folgen ihrer verfehlten Agrarpolitik zu konfrontieren. Aktivisten vom Deutschen Tierschutzbüro haben heute den offiziellen Presserundgang der Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) auf der Grünen Woche in Berlin genutzt, um die […]