Author Archive

Zu Weihnachten Tierliebe verschenken!

Sind Sie noch auf der Suche nach einem tollen Geschenk für Ihre Lieben? Wir hätten da eine Idee für ein garantiert tierleidfreies und ethisch-vertretbares Geschenk für das Fest der Liebe!  Eine symbolische Tierpatenschaft mit Herz für eines unserer geretteten Tiere ist hierfür das ideale und sehr persönliche Geschenk. Gemeinsam unterstützen Sie unsere Tiere sowie unsere Tierrechtsarbeit […]

Aufsehenerregende Anti-Pelz-Aktion auf Hamburger Rathausplatz

Jedes Jahr werden ca. 100 Millionen Pelztiere für die Modeindustrie geopfert.  Eine Zahl, die unvorstellbar groß ist und die für Leiden und Quälerei steht, die nicht in Worte zu fassen sind.  Am Samstag, den 23.09.2017 haben wir im Rahmen der großen Anti-Pelz-Demo in Hamburg zusammen mit knapp 50 Aktivisten gegen Pelz und die Verbrechen der […]

Stopfleberprodukte in Europa verbieten!

Um Stopfleberprodukte herzustellen, werden Gänse und Enten aufs abscheulichste gemästet und gequält. Bis zu sechsmal täglich wird Ihnen mit einem 50 cm langen Metallrohr ein Kilogramm Brei direkt in den Magen gepumpt. Dieser gewalttätige Eingriff fügt den Tieren enorme Verletzungen an den inneren Organen zu. Teilweise entstehen sogar offene Löcher an der Speiseröhre, sodass aufgenommenes […]

Weiteres Etappenziel geschafft: Bogner-Kollektion „Fire + Ice“ wird pelzfrei!

Ein weiterer wichtiger Schritt in die richtige Richtung! Unter dem Motto „Bogner tötet“ starteten wir letzten Winter den zweiten Auftakt unserer Anti-Pelz-Kampagne, um das Unternehmen Bogner davon zu überzeugen, pelzfrei zu werden. Wir führten viele aufsehenerregende Aktionen, wie z.B. die Tierkörperaktion in Stuttgart, in ganz Deutschland durch und demonstrierten direkt vor fast allen deutschen Bogner […]

Vegane Mousse au Chocolat


© Deutschland is(s)t vegan

Mousse au Chocolat – allein der Klang lässt alle Schokoladenfans und Naschkatzen dahin schmelzen. Aber geht das denn auch vegan? Oh ja, es geht und es geht sogar ohne Ei, ohne Zucker und ohne Zauberei. Bei dieser Variante braucht man nämlich nur wenige Zutaten. Man benötigt eine vollreife Avocado, die sollte schön weich sein. Die gibt es im Bioladen, im Rewe und sogar bei Aldi. Dann eine Banane, Kakaopulver, Agavendicksaft und etwas Hafermilch. Los geht’s

Bei diesem Rezept können 4 Personen schlemmen, wenn der Hunger auf Schokolade größer ist, dann einfach alle Zutaten verdoppeln.

Zutaten:
für 4 Personen

1 vollreife Avocado · 1 Banane · Kakaopulver · Agavendicksaft · Etwas Hafermilch

Zubereitung:

  1. Die Avocado einfach entkernen und ab in den Mixer.
  2. Dann kommt die Banane dazu, die sollte reif sein und am besten schon etwas braun. So bekommt die Creme eine süße Note ohne das  Zucker verwenden werden muss.
  3. Dann gibt man einen großzügigen Löffel Kakaopulver dazu, wer es noch schokoladiger mag, der braucht hier nicht sparen.
  4. Nun kommen 3 Esslöffel Hafermilch dazu. Man kann aber auch Mandelmilch verwenden und wer keine Kalorien zählen muss, kann auch gerne 2 Esslöffel Hafersahne dazugeben.
  5. Alles schön im Mixer zu einem weichen und cremigen Mousse mixen. Und fertig. Voila!
  6. Noch etwas Deko mit Kakao Nibs, Nüssen und Kräutern und das Schlemmen kann losgehen.

Viel Spaß und  Bon Appetit!

 

Dieses Rezept wurde von
DEUTSCHLAND IS(S)T VEGAN
zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank!