Archive for the 'Aktuell' Category

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

weihnachten

Ein echtes Tier unter dem Weihnachtsbaum, das ist der Herzenswunsch vieler Kinder. Das Deutsche Tierschutzbüro e.V. rät davon ab ihn zu erfüllen. Gerade die Tiere, die zu Weihnachten verschenkt werden, sind die Tierschutzfälle von morgen, warnen die Tierschützer. Ein Hamster, ein Kaninchen oder gar ein Hund stehen irgendwann auf dem Wunschzettel jeden Kindes. Gerade zur […]

Schenken und Tieren in Not helfen: Deutsches Tierschutzbüro bietet Tierpatenschaften als Weihnachtsgeschenk an

Slider15

Die Weihnachtsgeschenke-Shoppingzeit steuert dem Höhepunkt entgegen. Das Mailfach ist mit Lastminute Weihnachtsangeboten genauso überfüllt, wie die Innenstädte und Weihnachtsmärkte mit verzweifelten Geschenksuchenden. Gekauft wird vielfach mehr aus Verzweiflung, denn aus Überzeugung; im Januar wird dann umgetauscht. Eine wirkliche Alternative zu Socken, Schal und Duftwasser bietet der Tierschutzverein Deutsches Tierschutzbüro mit der Tierpatenschaft zum Verschenken. Geholfen […]

Auch bei unseren geretteten Tieren ist Weihnachten!

oben

Immer wieder retten wir Tiere aus schlechter Haltung, wir geben diesen Tieren eine Chance auf ein neues Leben. Unsere Tiere leben auf Gnadenhöfen in ganz Deutschland, wo sie garantiert nie wieder in ihrem Leben geschlagen und misshandelt werden. Wie geben ihnen stattdessen Liebe und Zuneigung. In besinnlichen Tagen ist auch der Weihnachtsmann bei unseren Tieren […]

Wir decken auf: Deutsches Tierschutzbüro e.V. & SternTV

sterntv-slider

Gerade eben lief ein Beitrag zum Thema Hühnermast bei Stern TV. Zu Gast im Studio war unter anderem Jan Peifer, Tierfilmer und Gründer des Deutschen Tierschutzbüros. TV-Mitschnitt RTL SternTV, LINK (ab 1 Std. und 3 Minuten, 01:03:00) Die Geflügelfirmen und die Geflügelindustrie suggerieren, dass es den Masthühnern in Deutschland sehr gut gehe. Geschönte Fotos auf […]

ERFOLG: Horror-Kaninchenschlachthof in Beelitz schließt!

Kaninchenschlachthof-geschlossen

Die Filmaufnahmen, die wir zu Ostern in einem industriellen Kaninchenschlachthof in Beelitz (Brandenburg) gedreht haben, sind erschütternd. Dicht gedrängt in übereinander gestapelten Gitterboxen warten dutzende Kaninchen auf den Tod. Unter ihnen ein Gemisch aus Kot und Urin. Ein Kaninchen nach dem anderen wird, unter den Augen seiner Artgenossen, an den Ohren aus der Kiste gezogen, […]