Archive for the 'Aktuell' Category

Mailaktion: Sodomie/Zoophilie unter Strafe stellen!

Als Sodomie oder Zoophilie wird der sexuelle Missbrauch von Tieren bezeichnet. Bis in die sechziger Jahre per Gesetz als Unzucht  verboten, ist der Missbrauch heute in Deutschland immer noch legal. Für viele unvorstellbar, ist der Tierschutz doch bereits seit 10 Jahren als Staatsziel im Grundgesetz verankert. Besonders zynisch: Die Verbreitung von Bildern und anderen Darstellungen […]

Kettenhund „Bully“ befreit.

Als Mitarbeiter des Arbeitskreises humaner Tierschutz e.V. unterwegs auf Recherchetour in Brandenburg waren und einem Hinweis einer aufmerksamen Anwohnerin nach gingen, konnten sie ihren Augen kaum trauen. Auf einem völlig verwahrlosten Grundstück entdekten sie den angeketteten Hund, den ihnen die Frau beschrieben hatte. Schutzlos dem Wetter ausgeliefert und in erbärmlichem Zustand. Umgehend wandten sich die Tierschützer […]

Gothaer Versicherung ergreift Partei für die Jägerschaft

Der Kölner Versicherungskonzern Gothaer hat seine Mitglieder aufgefordert, gegen die Novellierung des Landesjagdgesetzes aktiv zu werden und bittet um Spenden an die Jägerschaft. Damit mischt sich das Unternehmen in den derzeit laufenden Wahlkampf ein und ergreift Partei gegen Landesumweltminister Johannes Remmel. Wie das Umweltministerium mitteilt, warnt  das Unternehmen seine Kunden mit teilweise falschen Behauptungen vor […]

Illegale Nerzfarm in Rahden aufgedeckt.

Die Tierschutzorganisation „Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V.“ hat Strafanzeige gegen den Betreiber der Nerzfarm in Rahden (NRW) wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gestellt. Nerze haben meist ein kurzes und qualvolles Leben in Deutschland. Sie werden auf Farmen in engen Drahtkäfigen gehalten. In freier Wildbahn ist ihr Revier bis zu 20 Quadratkilometer groß – in deutschen Farmen […]