Archive for the 'Presseartikel' Category

Erfolg für Tierschutz Nach Strafanzeige: Nerzfarm in Bielefeld schließt

Pressemitteilung1_22.01.2013

Köln/Bielefeld, 22.01.2013 – Wie die Stadt Bielefeld jetzt bekannt gab, wird die Nerzfarm in Bielefeld bis Ende Februar für immer schließen. Das „Deutsche Tierschutzbüro“ begrüßt diese Entwicklung. Der Verein hatte mehrfach Anzeige gegen die Nerzfarm erstattet und ein Tierhalteverbot für den Betreiber gefordert. Vor sieben Jahren wurde vom Bundesrat eine neue Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung („Verordnung zum Schutz […]

Tierquälerei in Goch? Schweinezüchter soll Ferkel gegen die Wand werfen, um sie zu töten

Pressemitteilung_22.01.2013

Köln/Goch, 22.01.2013. In einem Schweinezuchtbetrieb in Goch sollen kranke Ferkel gegen die Wand geworfen werden, um sie zu töten. Dies hat ein Insider dem Deutschen Tierschutzbüro gemeldet. Der Verein hat gegen den Betreiber der Schweinezucht Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet. Beim Deutschen Tierschutzbüro in Köln hatte sich ein Insider gemeldet, dieser berichtete den […]

Nackter Protest sorgte für Aufsehen bei der „Berlin Fashion Week

Pressemitteilung_16.01.2013

Für Aufsehen sorgte heute das Deutsche Tierschutzbüro. Unter dem Motto „Lieber nackt als mit Pelz“ demonstrierten die Tierschützer vollkommen nackt vor der „Berlin Fashion Week“ gegen die Präsentation von echten Pelzen. Berlin, 16.01.2013. Viele Besucher der Modemesse trauten ihren Augen kaum, als heute um 11 Uhr plötzlich eine Gruppe von splitterfasernackten Tierschützern vor dem Eingang […]

Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V. will Belohnung für Überführung des Igelquälers weiter erhöhen

Pressemitteilung_09.01.2013

Cuxhaven, den 09.01.2013. Im Fall des vor laufender Kamera verbrannten Igels dauern die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft an. Tierschützern waren das grausame Video und ein Hinweis auf den mutmaßlichen Täter zugespielt worden. Sie hatten es veröffentlicht und Zeugen gebeten, sich zu melden. Zahlreiche Hinweise gingen ein, doch die Ermittlungen gestalten sich schwierig. Darum hat […]

Tierschützer stören Abendveranstaltung: Umweltministerin Tack bekommt toten Nerz überreicht für Tatenlosigkeit – Tausende Nerze leiden auf illegaler Nerzfarm in Brandenburg

Pressemitteilung_18.12.12

Berlin, 18.12.2012. Gestern Abend störten Tierschützer des Arbeitskreises humaner Tierschutz / Deutsches Tierschutzbüro eine Veranstaltung in Berlin. Bei der Podiumsdiskussion ging es eigentlich um das Thema Technologien. Doch die Tierschützer schlichen sich bei der Abendveranstaltung ein und entrollten ein Banner mit der Aufschrift „Nerzfarmen schließen – Stoppt die Tierqual“. Seit Dezember 2011 wird die letzte […]