Archive for the 'Slider' Category

Deutsches Tierschutzbüro deckt auf: So leiden Mastputen in NRW – Undercover in einer Heidemark-Lohnmästerei

Deutsches Tierschutzbüro deckt auf: So leiden Mastputen in NRW

In den letzten 10 Jahren ist die Zahl der Putenmastbetriebe in NRW deutlich zurückgegangen, nicht allerdings die der gehaltenen Puten. Zurückzuführen ist dies auf eine ständig zunehmende Industrialisierung der Tiermast. Das Deutsche Tierschutzbüro e.V. hat nun heimlich gedrehte Filmaufnahmen aus einer Heidemark-Lohnmästerei veröffentlicht, die zeigen was dies für die Tiere bedeutet. Gestern waren die schockierenden […]

So täuscht REWE tierliebe Kunden: Tierqualfleisch medienwirksam ausgelistet und klammheimlich wieder ins Sortiment genommen!

So täuscht REWE tierliebe Kunden: Tierqualfleisch medienwirksam ausgelistet und klammheimlich wieder ins Sortiment genommen

Heimlich aufgenommene Fotos aus der industriellen Kaninchenmast, die zeigen wie die Tiere in kleinsten Gitterkäfigen ein qualvolles Dasein fristen, sorgen immer wieder für Entsetzen bei den Verbrauchern. Gleich zweimal (2007 und 2010) listete REWE medienwirksam Kaninchenfleisch aus Käfighaltung aus, um es dann wieder deutlich weniger medienwirksam ins Sortiment aufzunehmen. Das Deutsche Tierschutzbüro e.V. wirft REWE […]

Supermarktkette „Marktkauf“ wegen Verbraucherbetrug angezeigt – Staatsanwaltschaft Bielefeld ermittelt

Supermarktkette „Marktkauf“ wegen Verbraucherbetrug angezeigt – Staatsanwaltschaft Bielefeld ermittelt

Der Tierschutzverein Deutsches Tierschutzbüro e.V. aus Köln hat gegen die Warenhauskette „Marktkauf“ Strafanzeige wegen irreführender Werbung erstattet. „Marktkauf“ verkauft Bodenhaltungseier in Kartons, die glückliche Hühner inmitten von Stroh zeigen. Recherchen des Deutschen Tierschutzbüro e.V. ergaben, dass diese Eier von gequälten Tieren stammen, die in industriellen Großbetrieben auf Gitterböden gehalten werden. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Bielefeld. […]

Deutsches Tierschutzbüro befreit ärmsten Hund Magdeburgs von Kette

Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüro e.V. haben einen russischen Herdenschutzhund von einem Magdeburger Schrottplatz gerettet. Das Tier war über zwei Jahre unter absolut tierschutzwidrigen Bedingungen an einer Kette gehalten und regelmäßig mit einer Eisenstange geschlagen worden. Das Tierschutzbüro fordert, dass dem Besitzer ein Tierhalteverbot auferlegt wird. Über zwei Jahre wurde der russische Herdenschutzhund „Bobby“ an einer […]

Wir decken auf: Tierquälerei bei ALDI & LIDL!

Tierquälerei bei ALDI & LIDL!

Unter den großen Discountern herrscht ein enormer Preiskampf, immer weiter unterbieten sich ALDI, LIDL und Co. Ziel ist es, der Billigste zu sein, um so möglichst viele Kunden in die Märkte zu locken. Seit einigen Wochen unterbieten sich die Discounter beim Eier-Preis, nur noch 99 Cent kosten jetzt 10 Eier aus „Bodenhaltung“. HIER TV-Mitschnitt RTL […]