Archive for the 'Startseite' Category

Frohe Ostern mit tierisch guten Rezepten

Zu Ostern kommen traditionell viele Familien zusammen, um gemeinsam ein ausgiebiges Essen zu genießen. Häufig finden sich dabei auch Lammfleisch oder Kaninchen auf dem Tisch. Dass Ostern aber auch ganz ohne tierische Produkte zu einem wunderbaren Fest werden kann, zeigen wir Ihnen mit drei fantastischen Rezepten. Dieser falsche Hase ist für Tierfreunde genau das Richtige. […]

Gerichtsprozess mit Bogner beendet – Wir kämpfen weiter für die Tiere!

Einstweilige Verfügung ist rechtswidrig! Unter dem Motto „Bogner tötet“ starteten wir letzten Winter den zweiten Auftakt unserer Anti-Pelz-Kampagne, um das Unternehmen Bogner davon zu überzeugen, pelzfrei zu werden. Wir führten viele aufsehenerregende Aktionen, wie z.B. die Tierkörperaktion in Stuttgart, in ganz Deutschland durch und demonstrierten direkt vor fast allen deutschen Bogner Filialen. Bogner reagierte wenig […]

Gemeinsam aktiv werden in Regionalgruppen des Deutschen Tierschutzbüros

Sie wollten schon immer im Tierschutz aktiv werden? Sie sind bereits aktiv und möchten gemeinsam mit anderen mehr erreichen? Engagieren Sie sich gemeinsam mit uns im großen Stil für den Tierschutz und werden Sie Teil unserer Regionalgruppen. Mit Herz, Spaß und Erfolg.

Zum Weltverbrauchertag: Warum unser Kaufverhalten Tieren und Umwelt schadet

Der diesjährige Weltverbrauchertag am 15. März gibt uns mal wieder den Ansporn, etwas genauer hinzuschauen, welche Verbrauchsgüter Tieren und Umwelt besonders schaden. Aber auch die Kennzeichnung von Konsumgütern, Lebensmitteln und deren Zusatzstoffen spielt eine immer wichtigere Rolle für die Verbrauchersicherheit. In diesem Jahr lässt sich leider auch die Fortsetzung einer der größten ethischen Katastrophen der […]

Wir führen Plakat-Kampagne „Neue Bauernregeln“ von Bundesumweltministerin Hendricks fort

Mit den Sprüchen im Stil von traditionellen Bauernregeln sollte auf die tierquälerische Massentierhaltung und Folgen der industriellen Agrarwirtschaft hingewiesen werden. Doch die Veröffentlichung der elf „Neuen Bauernregeln“ des BMUB wurde heftig diskutiert und geriet unter starke Kritik seitens der Bauern und Landwirtschaftsverbände. Auch auf politischer Ebene wurde die Bundesumweltministerin für die eigentlich „spielerischen und humorvollen […]