Archive for the 'Startseite' Category

Bundesgerichtshof urteilt: Undercover-Aufnahmen von Tierquälerei dürfen gezeigt werden!

Am 10. April 2018 hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe ein grundlegendes Urteil für alle Tiere und Tierrechtsaktivisten gefällt. Der MDR und die Erzeugergesellschaft Fürstenhof GmbH, die mehrere Legebetriebe führt und darin hunderttausende Hennen für die Eierproduktion ausbeutet, führten einen Rechtsstreit um heimlich von Tierrechtlern aufgenommenes Videomaterial  – in welchem der BGH nun für den […]

Humorvolle Aktion zu Ostern in Berlin

Mit einer ungewöhnlichen Aktion haben unsere Berliner Aktivisten in der Woche vor Ostern auf das Leid der Millionen Legehennen in Deutschland aufmerksam gemacht. Sie forderten von den Verbrauchern: „Sex statt Eier“. Gemeint ist damit die humorvolle Idee, dass man statt Eier zu essen, lieber Sex haben sollten, um so tierleidfrei das Osterfest feiern und genießen […]

Kampagne geht weiter: Erneut Strafanzeige gegen das Schweinehochhaus erstattet

In Maasdorf bei Halle steht das Schweinehochhaus. Auf sechs Etagen werden ca. 500 Sauen gehalten, die jedes Jahr Tausende von Ferkeln auf die Welt bringen müssen. Transportiert werden die Tiere in die einzelnen Etagen mit Fahrstühlen, Auslauf gibt es nicht. Bereits 2015 und 2016 deckten wir massive Gesetzesverstöße auf und erstatteten Strafanzeigen. Nun liegen uns […]

Zu Ostern Tierliebe verschenken!

Sind Sie noch auf der Suche nach einem tollen Geschenk für Ihre Lieben zum Osterfest? Wir hätten da eine Idee für ein garantiert tierleidfreies und ethisch-vertretbares Geschenk.  Eine symbolische Tierpatenschaft mit Herz für eines unserer geretteten Tiere ist hierfür das ideale und sehr persönliche Geschenk. Gemeinsam unterstützen Sie unsere Tiere sowie unsere Tierrechtsarbeit und können zusammen […]

TRUCK YOU – Tiertransporte schmecken nicht“ – Kampagne gegen Tiertransporte gestartet!

Angsterfüllte Augen blicken Sie panisch an. Sie blicken hilflose Tiere an, welche in unvorstellbarer Enge, unterversorgt und oftmals verletzt zu einem Mastbetrieb oder Schlachthof transportiert werden. Eine Horrorfahrt in den Tod. Sind Sie auch schon einmal an einem Tiertransport vorbei gefahren und konnten für eine Sekunde erahnen, welches Leid hinter diesen Lebenstransporten steckt? Milliarden Tiere […]