Archive for the 'Tierschutz' Category

„TRUCK YOU – Tiertransporte schmecken nicht!“ – Kampagne gegen Tiertransporte gestartet!

1 Truck. 32 Städte. Ganz Deutschland. Jetzt ist es endlich soweit! Unsere neue große Kampagne gegen Tiertransporte ist am 29. Juni offiziell gestartet. Unter dem Motto „TRUCK YOU – Tiertransporte schmecken nicht!“ sind wir seit dem 1. Juli, dem Internationalen Tag gegen Tiertransporte, mit einem umgebauten Tiertransporter in ganz Deutschland unterwegs, um über Tiertransporte und […]

Über 200 Aktivisten bei Mahnwache vor Schlachthof in Perleberg!

Am 22. Juni 2018 kamen wir mit mehr als 200 Aktivisten zusammen, um vor dem Schlachthof VION in Perleberg eine Mahnwache für die Tiere abzuhalten. Die Aktion war gemeinsam organisiert vom Deutschen Tierschutzbüro und dem Save Movement Germany. Mit der Mahnwache haben wir ein Zeichen gesetzt für die Millionen Tiere, die täglich per LKW unter […]

Umfrage zeigt: große Mehrheit der Bevölkerung befürwortet Undercover-Recherchen und stärkere Tierschutzkontrollen!

In dieser Woche soll der Deutsche Bundestag zum ersten Mal über einen Antrag der FDP-Fraktion debattieren, in welchem diese fordert, Tierrechtsorganisationen die Gemeinnützigkeit zu entziehen, wenn sie Aufnahmen von Undercover-Recherchen erstellen und verbreiten, um damit Tierleid und Missstände in landwirtschaftlichen Betrieben aufzudecken. Auch die CDU-Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner fordert momentan in populistischen Äußerungen die härtere Bestrafung […]

Das Geschäft mit der Tierhaut

Hinter viel zu vielen Aspekten im Leben des Menschen steckt Tierleid – oft auffällig, manchmal eher versteckt. Dass tierische Produkte, ob nun Fleisch, Milch oder Eier, nur durch Ausbeutung von Tieren in der Massentierhaltung auf den Speiseplan gelangen, ist inzwischen in einer breiten Öffentlichkeit angekommen. Auch, wenn es noch keine großen Veränderungen gebracht hat. Und […]

FDP und CDU fordern den Entzug der Gemeinnützigkeit von Tierrechtsorganisationen

Seit mehreren Tagen geistern Forderungen von Bundes- und Landespolitikern von CDU und FDP durch die Medien, die sich gegen die Arbeit von Tierrechtlern richten. Der prominenteste Fall ist dabei die neue Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner (CDU). In einem Interview forderte sie härtere Strafen für “Stalleinbrüche”- denn ihrer Meinung nach, ist “die Sache […]