Archive for the 'Tierschutz' Category

Erfolg: Illegale Nerzfarm in Borken schließt

Illegale Nerzfarm geschlossen

Wie der Kreis Borken heute bekannt gab, wurde die Nerzfarm in Borken geschlossen. Das „Deutsche Tierschutzbüro e.V.“ begrüßt diese Entwicklung. Der Verein hatte mehrfach Anzeige gegen die illegale Nerzfarm erstattet. Vor sieben Jahren wurde vom Bundesrat eine neue Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung („Verordnung zum Schutz landwirtschaftlicher Nutztiere und anderer zur Erzeugung tierischer Produkte gehaltener Tiere bei ihrer Haltung“) […]

Wir decken auf: Tierquälerei bei ALDI & LIDL!

Tierquälerei bei ALDI & LIDL!

Unter den großen Discountern herrscht ein enormer Preiskampf, immer weiter unterbieten sich ALDI, LIDL und Co. Ziel ist es, der Billigste zu sein, um so möglichst viele Kunden in die Märkte zu locken. Seit einigen Wochen unterbieten sich die Discounter beim Eier-Preis, nur noch 99 Cent kosten jetzt 10 Eier aus „Bodenhaltung“. HIER TV-Mitschnitt RTL […]

Seehund-Abschuss in Schleswig-Holstein: Deutsches Tierschutzbüro fordert Novellierung des Jagdrechts

Seehund-Abschuss in Schleswig-Holstein: Deutsches Tierschutzbüro fordert Novellierung des Jagdrechts – Rechtliche Schritte gegen Seehundjäger werden geprüft – bereits 5.000 Menschen haben bei Online-Protest mitgemacht.   Rund 130 kranke und verletzte Seehunde sind seit Beginn des Jahres in Schleswig-Holstein von Seehundjägern erschossen worden. Dies hat bei Tierfreunden in ganz Deutschland für Empörung gesorgt. Tausende unterzeichneten eine […]

Eröffnung der „Internationalen Grünen Woche“ gestürmt – Wir fordern von Landwirtschaftsminister Dr. Friedrich „Hinsehen statt Wegsehen“

Soeben haben unsere Aktivisten den Eröffnungsrundgang auf der „Internationalen Grünen Woche“ gestürmt, um gegen die industrielle Massentierhaltung zu demonstrieren. Vor Landwirtschaftsminister Dr. Friedrich entrollten sie Schilder mit ihrer Forderung „Hinsehen statt Wegsehen“. Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüro e.V. haben soeben den offiziellen Presserundgang zur Eröffnung der „Internationalen Grünen Woche“, der weltgrößten Landwirtschaftsmesse, in Berlin gestürmt, um […]

ERFOLG: Horror-Kaninchenschlachthof in Beelitz schließt!

Die Filmaufnahmen, die wir zu Ostern in einem industriellen Kaninchenschlachthof in Beelitz (Brandenburg) gedreht haben, sind erschütternd. Dicht gedrängt in übereinander gestapelten Gitterboxen warten dutzende Kaninchen auf den Tod. Unter ihnen ein Gemisch aus Kot und Urin. Ein Kaninchen nach dem anderen wird, unter den Augen seiner Artgenossen, an den Ohren aus der Kiste gezogen, […]