Archive for the 'Tierschutz' Category

Organisationen gründen Bündnis gegen Berliner Bärenzwinger

Seit Jahren kritisieren verschiedenste Tierschutzorganisationen die Haltung der beiden Braunbären Schnute und Maxi im Berliner Bärenzwinger. Nun haben wir uns zusammengeschlossen und das „Berliner Bärenbündnis“ gegründet. Gemeinsam machen wir für eine baldige Umsiedlung von Schnute und Maxi in eine Bärenauffangstation mobil. Im Jahr 1939 wurde der Berliner Bärenzwinger im Köllnischen Park in Berlin-Mitte eröffnet. Bis […]

Demonstration: „Leichen pflastern ihren Weg!“

Das Deutsche Tierschutzbüro unterstützte große Berliner Tierrechtsdemo Unter dem Motto „Leichen pflastern ihren Weg“ haben in Berlin über 150 Tierschützer/Tierrechtler gegen die Zustände in der noch immer in Deutschland betriebenen Pelztierzucht demonstriert. Auch Aktivisten des Tierschutzbüros beteiligten sich an den Protesten. Mit großem Erfolg: „Wir konnten über 2000 Protestkarten gegen die tierquälerische Pelztierzucht verteilen, die […]

2,5 Millionen Tiere retten: Zum heutigen Welttierschutztag auf Fleisch verzichten

Im Vorfeld des Welttierschutztages am 04. Oktober haben wir gestern vor dem Brandenburger Tor in Berlin demonstriert. Verkleidet als Schweine, Rinder und Hühner warben unsere Aktivisten für einen Verzicht auf Fleisch am Welttierschutztag.  Seit 81 Jahren erinnern Tierschutzorganisationen aus aller Welt am Welttierschutztag, dem 04.Oktober, daran, dass Milliarden Tiere unter quälerischen Bedingungen gehalten werden. Gemeinsam […]

Große Tombola zum Welttierschutztag

Zum Welttierschutztag verlosen wir unter allen Spendern, die uns in der Woche vom 30.09. bis 07.10.2012 unterstützen, viele tolle Preise. Die Teilnahme ist ganz einfach, einfach einen beliebigen Betrag über das unten stehende Formular spenden und schon nehmen Sie an der Verlosung Teil. Jede Spende entspricht hierbei einem Los. Zu gewinnen gibt es T-Shirts, Taschen, Bücher […]

Versuche an unschuldigen Lebewesen bei der Bundeswehr sofort stoppen!

Protestaktion Tierversuche bei der Bundeswehr kosten hunderte Tieren das Leben Jedes Jahr leiden und sterben unschuldige Tiere für die Bundeswehrforschung. Die Bundeswehr betreibt eigene Tierversuchslabore, in denen jährlich etwa 380 Tiere als lebendige Messinstrumente missbraucht werden. Darüber hinaus vergibt sie Aufträge für Experimente an externe Labore, die etwa 440 Tiere jährlich das Leben kosten. So förderte […]