Häufig gestellte Fragen

Tierpatenschaften im Überblick

Sie können Ihr Patentier jederzeit besuchen!
Wenn Sie eine symbolische Patenschaft für eines unserer geretteten Tiere übernehmen, können Sie Ihr Patentier jederzeit auf dem Gnadenhof besuchen. Nachdem Sie sich für eine Patenschaft entschlossen haben, erhalten Sie von uns schriftlich die Anschrift des Gnadenhofs zugeschickt.

Wie wird Ihr Patenschaftsbeitrag verwendet?
Ihr Patenschaftsbeitrag wird von uns ausschließlich für die Tiere eingesetzt. Durch Ihre Unterstützung können wir die Rettung der Tiere sowie Unterkunft, Versorgung und Betreuung  finanzieren. Darüber hinaus werden mit den Beiträgen aber auch die tierärztliche Versorgung sowie Umbaumaßnahmen der Gehege gesichert.
Mit Ihrer Hilfe können wir vielen weiteren Tieren helfen und aus miserablen Situationen retten.

Welche Tiere retten wir?
Jeden Tag erreichen uns Meldungen, bei denen Tiere gequält und misshandelt werden. Wir tun unser Bestmögliches, um allen Fällen gerecht zu werden und allen Tieren zu helfen. Wenn wir Tiere befreien oder retten, versuchen wir diese in ein neues und schönes Zuhause zu vermitteln. Einige dieser Tiere sind aber so stark traumatisiert, dass sie einer intensiven Pflege und Betreuung bedürfen. Diese Tiere bringen wir auf Gnadenhöfe, mit denen wir zusammen arbeiten. Hier können die Tiere dann ihren weiteren Lebensweg in Freiheit auf schönen Höfen verbringen. Für diese Tiere suchen wir Menschen wie Sie, die uns mit einer symbolischen Tierpatenschaft unterstützen.

Als Pate bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Wenn Sie eine symbolische Patenschaft für eines unserer Tiere übernommen haben, erhalten Sie regelmäßig aktuelle Fotos und Informationen über den Werdegang Ihres Patentiers von uns per E-Mail.

Wann endet eine Patenschaft?
Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Patenschaft jederzeit zu beenden, eine einfache Nachricht an uns genügt. Um die dauerhafte Versorgung der Tiere zu sichern und um die Patenschaftsbeiträge gering zu halten, suchen wir für jedes Tier mehrere Paten. Sollte Ihr Patentier irgendwann sterben (was leider auch bei bester Betreuung irgenwann geschieht), informieren wir Sie natürlich direkt und Ihre Patenschaft endet damit automatisch.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne jederzeit an Denise Weber unter denise.weber@tierschutzbuero.de wenden.

Durch eine symbolische Patenschaft werden Sie selbst aktiv zum Tierretter!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement!