LIDL verschont nicht – Deutsches Tierschutzbüro startet bundesweite Kampagne

LIDL verschont nicht – Deutsches Tierschutzbüro startet bundesweite Kampagne

Aus unserer Sicht tragen Discounter wie LIDL einen sehr großen Beitrag dazu bei, dass Tiere gequält werden. Kaum ein anderer Lebensmittelhändler verkauft so viel Fleisch aus der Massentierhaltung und hat so wenige tierleidfreie Alternativen. Außerdem geraten Landwirte aufgrund der enormen Menge billigen Fleisches unter Druck und müssen dies auf Kosten des Tierwohls produzieren.

Hier geht’s zur Kampagnen-Webseite!