Negativpreis: Veterinäramt Oldenburg ist Deutschlands schlechtestes Veterinäramt 2018

Der Skandal um den Schlachthof der Standard-Fleisch GmbH/GK Oldenburg  in Oldenburg ist noch längst nicht beendet. Noch immer ist der Schlachthof nur stillgelegt und nicht endgültig geschlossen und noch immer sind nicht alle Hintergründe aufgeklärt. Und viele der Mitschuldigen an den grausamen und  tierquälerischen Zuständen scheinen sich aus der Verantwortung ziehen zu wollen. Doch das lassen wir natürlich nicht einfach so stehen und verleihen dem Oldenburger Veterinäramt den Negativpreis als schlechtestes Veterinäramt Deutschlands 2018!  

Denn auf all dem Videomaterial aus dem Oldenburger Schlachthof, das den Skandal erst ins Rollen brachte und extreme Tierquälerei zeigte, waren scheinbar auch Amtsveterinäre zu sehen, die eigentlich dafür zuständig sein sollten, genau solche Zustände zu verhindern. Aber stattdessen standen sie tatenlos daneben oder legten sogar selbst Hand an! Kurz nach unser Veröffentlichung bestätigte die Stadt auch, dass auf den Videos tatsächlich Amtsveterinäre zu sehen sind und deren Handlungen überprüft werden. Nach dieser Gewissheit stellten wir auch gegen die Tierärzte Strafanzeige und forderten Konsequenzen. Die Stadt jedoch scheint trotz der eindeutigen Videos und Bilder zu einer anderen Überzeugung zu kommen und sprach die Veterinäre tatsächlich von jeder Schuld frei!

Und als ob das nicht schon absurd und erschreckend genug wäre: das zuständige Veterinäramt scheint auch in den Jahren zuvor nicht wirklich konsequent gearbeitet und den Tierschutz klar vernachlässigt zu haben! Denn schon seit mindestens 2010 gab es immer wieder Hinweise auf und auch tatsächlich festgestellte Verstöße gegen den Tierschutz in dem Oldenburger Schlachthof – allein im Jahr 2018 bei Kontrollen in fast jedem Monat! Und trotz allem wurden die Tiere im Schlachthof immer weiter gequält und grausamen Zuständen ausgesetzt. Dabei wäre genau dies zu verhindern auch die Aufgabe des Veterinäramtes! Dies alles ist für uns Grund genug, das Oldenburger Veterinäramt mit diesem Negativpreis auszuzeichnen, um so auch noch klarer zu machen, dass in diesem Fall viele Stellen versagt haben und wir das nicht ungestraft lassen wollen!

Unterstützen Sie uns im Kampf gegen den Schlachthof. 

Mehr zu den Recherchen aus dem Schlachthof finde Sie auf unserer Kampagnen-Website!