Deutsches Tierschutzbüro
 
Newsletter  08. März 2017
Online ansehen  •   Weiterleiten   •  Tieren helfen
Facebook Google+ Twitter YouTube   PayPal  
 

Wir gründen regionale Aktionsgruppen -
Werden Sie Teil unserer deutschlandweiten Gemeinschaft




Wir gründen regionale Aktionsgruppen- Werden Sie ein Teil unserer Gemeinschaft
 

Seit Jahren setzen wir uns mit unseren Recherchen und Aufklärungskampagnen deutschlandweit für sogenannte „Nutztiere“ ein. Bei unseren Aktionen werden wir regelmäßig auch von vielen Aktivisten unterstützt. Gemeinsam haben wir so bereits Millionen von Menschen erreicht. Ein Erfolg, der nur durch die zahlreiche Unterstützung von Tierfreunden wie Ihnen möglich ist. Dabei wurden wir häufig gefragt, welche Möglichkeiten bestehen, sich stärker und regelmäßig, vor allem auch in der Gruppe mit Gleichgesinnten zu engagieren. Wir möchten Ihnen nun genau das ermöglichen und haben uns zum Ziel gesetzt deutschlandweit Regionalgruppen ins Leben zu rufen und damit eine Anlaufstelle für alle zu bieten, die sich in der Gruppe noch stärker für Tiere einsetzen möchten. Mit vielseitigen Aktionen wollen wir gemeinsam das Interesse der Passanten wecken und sie für das Leid der Tiere in der Massentierhaltung sensibilisieren. In Gesprächen an Infoständen können wir sie tiefergehend über die Haltungsbedingungen und tierleidfreie Alternativen informieren. Nach intensiver Erarbeitung freuen wir uns nun die Gründung der ersten Regionalgruppe des Deutschen Tierschutzbüros in Berlin bekannt zu geben. Die Gründung weiterer Gruppen in ganz Deutschland ist für 2017 und Folgejahre geplant.
Sie haben Interesse sich gemeinsam mit einer erfahrenen Tierschutzorganisation für Tiere einzusetzen und mit anderen motivierten Aktivisten für Tierrechte zu kämpfen?
Sie möchten auch in ihrer Stadt eine Regionalgruppe gründen und koordinieren? Dann melden Sie sich gerne bei uns via RG@tierschutzbuero.de.

Weitere Informationen zu den Regionalgruppen und zukünftige Termine finden Sie hier!

 
 
 
 
 

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-mail post@tierschutzbuero.de
Telefon 030 | 2700496-0
Adresse Gubener Straße 47 / 10243 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer

 
Einfach über PayPal spenden 

 

Spendenkonto: GLS Bank
IBAN Nr.: DE 73430609674034730800
BIC: GENODEM1GLS
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE95ZZZ00000598980
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig

 

 

Sie erhalten unseren Newsletter, weil Sie ein Unterstützer des Deutschen Tierschutzbüros e.V. sind. Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, dann klicken Sie einfach auf den Link: Newsletter bestellen/abbestellen

 

www.tierschutzbuero.de | Impressum