Deutsches Tierschutzbüro
 
Newsletter  12 Dezember 2018
Online ansehen  •   Weiterleiten   •  Tieren helfen
Facebook Google+ Twitter YouTube   PayPal  
 
 

Unser tierleidfreies Weihnachtsmenü 2018 für Sie!




Inzwischen ist nun auch der 2. Advent an uns vorübergegangen und die Zeit der besinnlichen Feiertage rückt immer näher. Ein traditionell wichtiger Teil der letzten Tage des Jahres ist natürlich auch das passende leckere Menü! Und um Ihnen die besinnlichsten Tage des Jahres noch etwas entspannter zu machen, haben wir gemeinsam mit DEUTSCHLAND IS(S)T VEGAN ein leckeres Menü für Weihnachten und auch gleich einen Vorschlag für Ihren Silvesterabend vorbereitet! Natürlich alles vegan und total tierleidfrei - denn nicht nur wir Menschen, sondern alle Lebewesen sollten Weihnachten in Frieden verbringen dürfen. Probieren Sie es aus!

 

3-Gänge-Weihnachtsmenü


Vorspeise: Grünkohlsalat mit Orangen und Walnüssen

Diese leckere Mischung an verschiedenen Geschmäckern passt nicht nur großartig zur Weihnachtszeit, sondern bringt auch noch viele gesunde Eigenschaften mit sich und lässt auch genug Platz für die kommenden Gänge.

 

Hauptspeise: Linsenbraten mit Cranberries und Rosenkohl

Man muss auch komplett vegan und tierleidfrei nicht auf den klassischen Braten zu Weihnachten verzichten! Diese leckere Version aus Linsen macht auf jeder Weihnachtstafel eine gute Figur und bildet mit der Cranberry-Sauce und dem Rosenkohl ein tolles Geschmackserlebnis.

 

Hauptseise Bratapfel mit Marzipan-Nuss-Füllung

Klassisch, einfach, lecker - und vegan! Mit Bratäpfeln kann man am Ende des Jahres gar nichts falsch machen und so das vegane Weihnachtsmenü süß und lecker abrunden!

 

Wir hoffen, wir können Ihnen so noch etwas mehr Vorfreude auf die kommenden Feiertage bereiten und Sie probieren vielleicht eines unserer leckeren, tierleidfreien Rezepte aus!

 

Jetzt Aufkleber sichern!

 

PS: An Silvester möchte man meistens genügend Zeit haben, um den Abend gemütlich zu verbringen oder auf der einen oder anderen Silvesterfeier mit Familie, Freunden und Bekannten den Jahresausklang zu feiern. Um daher nicht den Großteil der Zeit am Herd verbringen zu müssen, schlagen wir ein leckeres veganes Raclette vor! Dabei hat niemand allein den gesamten Aufwand und alle können gemeinsam ihr favorisiertes Pfännchen zubereiten - natürlich mit vielen rein pflanzlichen Leckereien und unserem Rezept für veganen Raclette-Käse!

 
 
 
 

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-mail post@tierschutzbuero.de
Telefon 030 | 2700496-0
Adresse Gubener Straße 47 / 10243 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer

 
Einfach über PayPal spenden 

 

Spendenkonto: GLS Bank
IBAN Nr.: DE 73430609674034730800
BIC: GENODEM1GLS
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE95ZZZ00000598980
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig

 

 

Sie erhalten unseren Newsletter, weil Sie ein Unterstützer des Deutschen Tierschutzbüros e.V. sind. An folgende Emailadresse senden wir den Newsletter: [EMail]. Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, dann klicken Sie einfach auf den Link: Newsletter bestellen/abbestellen

 

www.tierschutzbuero.de | Impressum