Deutsches Tierschutzbüro
 
Newsletter  21. Juni 2018
Online ansehen  •   Weiterleiten   •  Tieren helfen
Facebook Google+ Twitter YouTube   PayPal  
 
 

Seien Sie dabei und verpassen Sie nicht
unser tolles und spannendes Programm!




Seien Sie dabei und verpassen Sie nicht unser tolles und spannendes Programm!

Bald ist es soweit: unsere neue große Kampagne gegen Tiertransporte startet am internationalen Tag gegen Tiertransporte, dem 1. Juli 2018, mit einer Auftaktveranstaltung am Alexanderplatz in Berlin! 


Unser Ziel ist es, das Gräuel hinter Tiertransporten und in der Massentierhaltung sichtbar zu machen! Mit unserem umgebauten Tiertransporter fahren wir in die Zentren deutscher Großstädte. Wir zeigen mit Videos, Geräuschen und Bildern am und im Transporter, unter welchen Qualen Tiere bei einem Transport leiden, und wir zeigen konkrete Lösungsvorschläge auf, um dieses Leid zu beenden!


Kommen Sie am 1. Juli zwischen 12.00 Uhr und 16.00 Uhr auf den Alexanderplatz in Berlin, um als erstes einen Blick auf den Transporter zu erlangen, sich über Tiertransporte zu informieren und um ein Zeichen für die Tiere zu setzen! Dabei sind wir nicht nur mit dem Transporter selbst vor Ort, sondern bieten auch noch ein spannendes und informatives Rahmenprogramm. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt durch die veganen Leckerbissen von Mojewa, Paletas Eis und den Tofu Tussis.

Programm am 1. Juli 2018 in der Übersicht:
Wo: Alexanderplatz in Berlin, Brunnen der Völkerfreundschaft

 

12:00 Uhr Eröffnungsrede von Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender, Deutsches Tierschutzbüro e. V.
12:15 Uhr Interview mit Irene Weiersmüller & Sabine Fischer, Animals Angels e. V.
12:35 Uhr Begrüßung und Rede von Ben Urbanke, Extrem-Radsportler
13:00 Uhr Rede von Dr. Turgut Altug, MdA, Sprecher für Natur- und Verbraucherschutz, Umwelt- und Naturbildung, Bündnis 90/Die Grünen
13:20 Uhr Musikact: Cate Evens
13:40 Uhr Rede von Stefan Bernhard Eck, Unabhängiger EU-Abgeordneter für konsequenten Tier- und Umweltschutz
13:50 Uhr Rede von Katrin Heß, Schauspielerin
14:05 Uhr Podiumsdiskussion mit Stefan Bernhard Eck; Dr. Turgut Altug; Jan Peifer; Irene Weiersmüller; Sabine Fisch
14:50 Uhr Vortrag von Carmen Hercegfi, Ganzheitliche Ernährungsberaterin und Autorin
15:25 Uhr Musikact: Cate Evens

 

Ab dem 2. Juli sind wir dann mit unserem Transporter in ganz Deutschland unterwegs. Natürlich halten wir Sie hier über den genauen Tourplan auf dem Laufenden und werden diesen bald veröffentlichen!

 

Unterstützen Sie uns jetzt mit einer Spende, damit wir mit unserem Transporter in möglichst viele Städte kommen können, um die Menschen über Tiertransporte und Massentierhaltung aufzuklären.

 

Jetzt für Kampagne gegen Tiertransporte spenden!


PS: Mehr Informationen zu unserer neuen Kampagne und dem Thema Tiertransporte finden Sie hier auf unserer Website.

 

 
 
 
 
 

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-mail post@tierschutzbuero.de
Telefon 030 | 2700496-0
Adresse Gubener Straße 47 / 10243 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer

 
Einfach über PayPal spenden 

 

Spendenkonto: GLS Bank
IBAN Nr.: DE 73430609674034730800
BIC: GENODEM1GLS
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE95ZZZ00000598980
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig

 

 

Sie erhalten unseren Newsletter, weil Sie ein Unterstützer des Deutschen Tierschutzbüros e.V. sind. An folgende Emailadresse senden wir den Newsletter: [EMail]. Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, dann klicken Sie einfach auf den Link: Newsletter bestellen/abbestellen

 

www.tierschutzbuero.de | Impressum