Seit Wochen gibt es nur noch ein Thema, was uns alle beschäftigt: Die Corona- Pandemie. Und auch wir bleiben davon leider nicht unberührt. Unser gesamtes Team arbeitet derzeit zum Schutze aller im Home-Office, natürlich weiterhin so bestrebt und engagiert für Tierrechte wie zuvor. Um Ihnen das Wochenende dennoch ein wenig zu versüßen, teilen wir heute mit Ihnen ein paar Schnappschüsse unserer geretteten Tiere aus dem Projekt “Tierpatenschaft mit Herz”. Denn glücklicherweise bekommen unsere geretteten Tiere auf den Lebenshöfen nichts von all´ dem ganzen Trubel mit. Sie leben glücklich und zufrieden ihren Alltag.
Schafdame Ilse und ihrem Sohn Bruno geht es wunderbar. Diesen Sonntag jährt sich die Rettung der beiden zum vierten Mal. Wir sind sehr froh über die vielen schönen Momente, die wir bereits mit den beiden verbringen durften.

Der kleinen Kuhherde geht es ebenfalls sehr gut. Allen fünf Kuhdamen gefällt das frühlingshafte Wetter prächtig und so schmeckt das Heu in der Sonne doch gleich viel besser.

Unsere Polarfüchsin Mascha ist sehr neugierig und liebt es das große Gehege jeden Tag aufs Neue zu entdecken. Wenn immer sich eine Möglichkeit ergibt, lässt sie sich kleine süße Streiche einfallen. Mascha ist eben eine echt kluge Füchsin.

Die Enten Hilde, Emil und Franzi verbringen einen schönen dritten Frühling auf dem Lebenshof. Alle drei lieben es, auch bei eisigen Temperaturen, im Wasser zu sein und die Federpflege zu vollziehen.

Die Schweine Lilly und Sally in Thüringen sowie das fröhliche Trio Jan, Laura und Stefan im Elsass genießen die milden Temperaturen. Das frische Futter und der tägliche Auslauf ermöglichen ihnen ein artgerechtes Leben, in der sie ein hoffentlich sehr hohes Alter erreichen werden.

Willi und Luzie genießen ihr Leben im Kaninchenparadies. Wir sind froh, dass es den beiden so gut geht und freuen uns auf ein schönes Jahr mit ihnen.
Halten Sie durch und bleiben Sie gesund! PS: Mehr Zeit zum Kochen? Viele tolle und leckere Rezepte, die Sie jetzt ausprobieren können, finden Sie unter www.twenty4vegan.de
UNDERCOVER-RECHERCHEN
Wir öffnen den Menschen mit unseren Recherchen die Augen!
Mehr lesen
JETZT AKTIV DEN TIEREN HELFEN!
Mit Ihrer Förderschaft leisten Sie einen wichtigen Beitrag!
Mehr lesen
TIERPATENSCHAFT
MIT HERZ

Helfen Sie uns, indem Sie eine Tierpatenschaft übernehmen!
Mehr lesen
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-Mail: post@tierschutzbuero.de
Adresse: Streustraße 68 / 13086 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer
Spendenkonto: GLS Bank
IBAN Nr.: DE 73430609674034730800
BIC: GENODEM1GLS
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig.
Sie erhalten unseren Newsletter, weil Sie ein*e Unterstützer*in des Deutschen Tierschutzbüros e.V. sind. An folgende Emailadresse senden wir den Newsletter: [EMail]. Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, dann klicken Sie einfach HIER.