Mach Deine Spende gegen Pelzleid zum Weihnachtsgeschenk für Familie oder Freund*innen

Liebe*r Unterstützer*in,

unsere neue Pelz-Recherche in vier finnischen Pelzfarmen ist gleichzeitig unsere neue Anti-Pelz-Kampagne mit dem Titel “Lockdown bis zum Tod” geworden. „Der Kampagnenname ist aber ganz schön krass!”, mögen manche jetzt vielleicht denken. Andere fragen sich eventuell sogar: „Warum sollte man die gegenwärtigen Lockdown-Maßnahmen überhaupt mit Tierquälerei vergleichen?” Darauf haben wir eine einfache Antwort: Weil Menschen sich leider oft nur mit Missständen beschäftigen, wenn es um etwas geht, das aktuell auch sie selbst betrifft. Und: Weil der Lockdown das perfekte Beispiel dafür ist, dass wir alle nach einigen Wochen Freiheitsbeschränkungen schon an unsere Grenzen kommen, während genau das für die Tiere in den Pelzfarmen leider der Normalzustand ist. Sie haben keine Hoffnung auf ein baldiges Ende des Schreckens. Alles was ihnen bevorsteht ist ein kurzes, qualvolles Leben in Enge und danach ein grausamer Tod.

Hilf uns, damit wir den Tieren helfen können!

Deine Spende hilft uns ganz konkret. Hier siehst Du wofür wir Dein Geld verwenden würden:

  • 150 € Für weitere Pelz-Undercover-Recherchen
  • 85 € Für Öffentlichkeitsarbeit gegen Pelzleid
  • 45 € Damit es weitere TV-Berichte und Aufdeckungen gibt
  • 35 € Für Recherche-Equipment
Weil die Feiertage vor der Tür stehen, hast Du außerdem die Möglichkeit, Deinen Liebsten eine Freude zu bereiten und gleichzeitig auch Tieren zu helfen:

Verschenke Deine Spende als Weihnachtsgeschenk in Form einer Urkunde und tue damit doppelt Gutes!

Für Deine Geschenkspende kannst Du jeweils ein Foto Deiner Wahl aussuchen, wie z. B.:
Jede Spende unterstützt unseren Kampf gegen Pelz und die dadurch entstehende Tierquälerei und hilft Undercover-Recherchen und Kampagnen des Deutschen Tierschutzbüros durchzuführen. So können wir im Rahmen der #LockdownbiszumTod-Kampagne über Pelzleid aufklären und damit Pelztieren eine Perspektive schenken!

UNDERCOVER-RECHERCHEN
Wir öffnen den Menschen mit unseren Recherchen die Augen!
Mehr lesen
JETZT AKTIV DEN TIEREN HELFEN!
Mit Deiner Förderschaft leistest Du einen wichtigen Beitrag!
Mehr lesen
TIERPATENSCHAFT
MIT HERZ

Hilf uns, indem Du eine Tierpatenschaft übernimmst!
Mehr lesen
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-Mail: post@tierschutzbuero.de
Adresse: Streustraße 68 / 13086 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer
Spendenkonto: GLS Bank
IBAN Nr.: DE 73430609674034730800
BIC: GENODEM1GLS
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig.
Du erhältst unseren Newsletter, weil Du ein*e Unterstützer*in des Deutschen Tierschutzbüros e.V. bist. An folgende Emailadresse senden wir den Newsletter: [EMail]. Wenn Du zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchtest oder Du unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden bist, dann klicke einfach HIER.