Was hilft an kalten Wintertagen: Unsere cremige vegane Kürbissuppe!

In diesen Zeiten müssen wir es uns zu Hause gemütlich machen und unserem Körper etwas Gutes tun. Eine schöne Atmosphäre, positiver Input für die Seele und vor allem gutes veganes feel-well Essen. Draußen ist es grau und kalt, da wärmt eine wohltuende Suppe von innen.

Wie wäre es mit einer duftend heißen Kürbissuppe, die Dich wunderbar sättigt und viel Energie für den Tag bringt? Schnell gezaubert - denn der Hokkaido Kürbis muss nicht einmal geschält werden - gibt es kaum jemanden, der sie nicht liebt. Zusätzlich ist Kürbis reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Twenty4VEGAN macht’s möglich - Wer kann da noch widerstehen?

Tipp unserer Kollegin Katharina: Als Topping eignen sich angebratene Räuchertofu- oder Brotwürfel.
Die schönsten Schnappschüsse aus 2020
Was hilft neben veganem Essen noch gegen schlechte Winterlaune? Wir finden auf jeden Fall Bilder von geretteten, glücklichen Tieren! Die schönsten Schnappschüsse unserer Schützlinge, findest Du in unserem neusten Blogbeitrag! .
Hier geht's zum Blog!
UNDERCOVER-RECHERCHEN
Wir öffnen den Menschen mit unseren Recherchen die Augen!
Mehr lesen
JETZT AKTIV DEN TIEREN HELFEN!
Mit Deiner Förderschaft leistest Du einen wichtigen Beitrag!
Mehr lesen
TIERPATENSCHAFT
MIT HERZ

Hilf uns, indem Du eine Tierpatenschaft übernimmst!
Mehr lesen
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-Mail: post@tierschutzbuero.de
Adresse: Streustraße 68 / 13086 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer
Spendenkonto: GLS Bank
IBAN Nr.: DE 73430609674034730800
BIC: GENODEM1GLS
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig.
Du erhältst unseren Newsletter, weil Du das Deutsche Tierschutzbüro e.V. unterstützt. An folgende Emailadresse senden wir den Newsletter: [EMail]. Wenn Du zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchtest oder Du unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden bist, dann klicke einfach HIER.