Hinter den Kulissen – So entsteht Billig-Fleisch

Slider
Gammelfleisch, MKS, BSE und Vogelgrippe: Immer wieder werden wir von Fleisch-Skandalen aufgeschreckt. Mittels Gütesiegeln wie „QS“ oder „5 D’s“ wird dem Konsumenten suggeriert, dass er objektiv über Tierhaltung und Fleischqualität informiert wird. Doch tatsächlich sagen diese Siegel nichts aus. Der Absatz steigt, der Preis sinkt.

 

In Zeiten von „Geiz ist geil“ und „Hartz IV“ steht Billig-Fleisch hoch im Kurs, doch das ist nur durch Massentierhaltung zu bekommen. Die Videodoku- mentation „Hinter den Kulissen“ bot bislang Einblicke in deutsche Hühner-, Puten-, Gänse-, Rinder-, Schweine- und Kaninchenmastbetriebe. Die Erfolgs-Dokumentation geht nun allerdings in die zweite Runde und berichtet zusätzlich über Kuhhaltung, den Medikamenteneinsatz in Mastbetrieben und Tiertransporte.

 

In der 120-minütigen Dokumentation wird bewusst auf Kommentare verzichtet. Die Wirkung der Bilder soll den Betrachter ohne Ablenkung erreichen. Neben den Videoaufnahmen, die heimlich erstellt wurden, um die Situation realistisch wiederzugeben, wirken Statistiken als Fakten auf den Zuschauer.

Spieldauer von 120 min – FSK-Freigabe ab 6 Jahren.

 

Um die Dokumentation für nur 15 Euro inklusive Versand zu bestellen,

nutzen Sie bitte das Formular das Sie über folgenden Button erreichen.
Vielen Dank.