Unsere Kampagne „TRUCK YOU“ ist für den Politik Award 2018 nominiert!

Unsere große Aufklärungskampagne über Tiertransporte “TRUCK YOU – Tiertransporte schmecken nicht!” steht auf der Shortlist für den Politik Award 2018! Der Politik Award wird seit 2003 vom Fachmagazin Politik & Kommunikation vergeben und zeichnet die besten politischen und gesellschaftlichen Kampagnen des vergangenen Jahres aus. Eine Jury, bestehend aus Experten der politischen Kommunikation, aus Unternehmen und Universitäten, sowie Journalisten, hat dazu zunächst in einem Online-Voting die Shortlist bestimmt – und auf dieser sind wir mit “TRUCK YOU” vertreten!

Unsere Kampagne gegen Tiertransporte ist dabei Teil der Kategorie “Disruptive Kampagne”. Laut den Veranstaltern, zeichnen sich diese dadurch aus, dass sie Methoden und Ansätze umfassen, die alles andere als gewöhnlich sind und dass sie eine radikale Veränderung starten, auf neue Wege führen oder andere Ansätze verfolgen. Gleichzeitig solle auch der Zugang zur Zielgruppe ein völlig neuer sein. In dieser Kategorie sind neben uns nur fünf weitere Kampagnen nominiert – und wir sind natürlich sehr stolz! Am 30. Januar präsentieren wir “TRUCK YOU” nun bei einer Jurysitzung, um die dortigen Vertreter zu überzeugen, warum “TRUCK YOU” den Preis verdient hat!

Und dafür haben wir natürlich gute Argumente! Denn unsere Tour im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg! In über zwei Monaten waren wir mit unserem umgebauten Tiertransporter in 32 deutschen Städten unterwegs, um über die Hintergründe von Tiertransporten, das damit verbundene Tierleid und das System der Massentierhaltung aufzuklären. Das Ziel war es, Tiertransporte wieder sichtbar zu machen und den Tieren eine Stimme zu geben – und wir denken, dass wir das sehr gut gemeistert haben! Auf der Tour haben wir nicht nur mit mehreren tausend Menschen Gespräche über die Thematik geführt, sondern konnten auch über die Medien weitere Millionen Menschen erreichen! Dabei konnten wir auch über 80.000 Unterschriften für unsere Petition gegen Tiertransporte sammeln – und hoffentlich einige Menschen mit unserem Projekt “Twenty4VEGAN” davon überzeugen, doch einmal einen Start in eine vegane Lebensweise zu versuchen. “TRUCK YOU” hätte den Politik Award 2018 also mehr als verdient  – und bald wissen wir mehr!

Unterstützen Sie jetzt unsere zukünftige Tierrechtsarbeit